• Bewerbermanagement, E Recruiting, Personalsuche
    Bewerbermanagement, E Recruiting, Personalsuche

    Es stimmt: Personalsuche über das Internet ist nicht nur effizienter, sondern spiegelt zugleich auch die Professionalität Ihres Unternehmens positiv wieder. Wer hier auf webbasierte Lösungen setzt, punktet über Imagegewinn wie auch bessere Prozessabläufe gleich mehrfach und wird damit die besten Bewerber für sich gewinnen.

  •  Effizient und mit Zukunft
    Effizient und mit Zukunft

    Gute Gründe, warum die IT-Lösungen und Dienstleistungen von WORKNET heute immer öfter im modernen Bewerbermanagement eingesetzt werden. Dabei bieten wir insgesamt zu diesem wichtigen Themenfeld einfach zu bedienende Lösungen – und dies sowohl für Personaldienstleister wie auch Arbeitgeber aus allen Branchen.

WORKNET wurde 2002 von Thomas Bitter und Dirk Bosma in Hamburg als selbstständiges und konzernunabhängiges Unternehmen gegründet. Die beiden Gesellschafter blickten damals bereits auf langjährige Erfahrungen in der Personaldienstleistung zurück und dies sowohl als selbstständige Unternehmer als auch im Management eines internationalen Konzerns. Im Rahmen dieser Tätigkeiten haben beide seit den 90er Jahren an IT-Systemen gearbeitet, die den Recruitmentprozess besser und effizienter gestalten.

Die Entwicklung von MYSTAFF.

Im Jahre 2003 war WORKNET einer der ersten Anbieter einer komplett webbasierten Recruitmentlösung. Diese anfangs nur für Personaldienstleister entwickelte Software namens MYSTAFF entwickelte sich erfolgreich weiter zu einer branchenübergreifenden Lösung und bildete den Grundstock für den wachsenden Erfolg von WORKNET.

MYSTAFF wird heute fortlaufend mit innovativen Lösungen und Modulen ergänzt, die zum Beispiel auch neuste Entwicklungen wie etwa mobiles Internet oder soziale Netzwerke berücksichtigen. Letztlich hat sich damit MYSTAFF zu einem anerkannt innovativen, effizienten und praxisorientierten Bewerber-Managementsystem entwickelt.

Dirk Bosma

WORKNET heute.

Der Sitz von WORKNET befindet sich im Hamburger Stadtteil Heimfeld unter einem Dach mit der Schwesterfirma CC e-gov, diese ist spezialisiert auf Softwarelösungen für Behörden und Kommunen. Die strategische Beteiligung an CC e-gov sichert unseren Kunden die ständige Bereitstellung von Ressourcen, um so Projekte jeglicher Größenordnung realisieren zu können.

Das technische Wissen von WORKNET wird maßgeblich durch Thomas Bitter eingebracht, der als Wirtschaftsinformatiker und langjähriger IT-Leiter das diesbezügliche Know-how sicherstellt.

Dirk Bosma, Gründer von WORKNET: "Das Internet hat das Recruiting revolutioniert. Es ist unsere Mission, dass mit Hilfe von den neuesten Technologien der gesamte Prozess der Personalsuche besser, schneller und transparenter gemanaged werden kann. Nur so können moderne Unternehmen den 'war for talents' gewinnen, also die beste Strategie gegen den zukünftigen Fachkräftemangel."